Beamed

Tanzfilmfestival / Dwayne Holliday

WhatsApp Image 2022-05-27 at 14.55.51 (5)
Fr, 01.07. 21:30 Uhr Brotfabrik Bonn
INnenhof

Zum zweiten Mal nach 2021 findet das von dem Kölner Tänzer und Choreografen Dwayne Holliday initiierte, multilokale Open Air-Tanzfilmfestival Beamed statt. Entstanden aus dem Wunsch, während der Corona-Pandemie filmisch realisierte Tanzprojekte zu zeigen und zugleich endlich wieder gemeinsam Tanz erleben zu können, präsentiert Beamed Kurzfilme in Verbindung mit Live-Performances. Mitwirkende Künstler:innen und Kollektive sind in diesem Jahr El Cuco Projekt, Feed Your Head Collective, Golding/Holliday, make a move collective, Alessandro de Matteis und TANZWERKE VANEK PREUSS. Nach dem Auftakt in der Brotfabrik Bonn im Rahmen von INTO THE FIELDS wird Beamed im Juli in Köln auf dem Gelände der TanzFaktur zu Gast sein und im August nach Mannheim reisen.

EINTRITT FREI!

Website Künstler:in:

beameddancefilmfest.de

Beamed wird unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ, gefördert von der Beauftragten des Bundes für Kultur und Medien im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR, das Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Landes NRW und die Stadt Köln. Es wird realisiert in Kooperation mit dem Kulturzentrum Brotfabrik Bonn, der TanzFaktur Köln und La Trottier Dance Collective, Mannheim.